Am 03. April (Ostersamstag) gibt die Rockband Sloppy Joe’s mit einer fetten Livestream Rock-Show den Startschuß zur Konzertreihe der Musikinitiative „Konzerthelden Neumünster“. Sinn und Zweck der Initiative ist es, die Musikkulturlandschaft während Corona-Zeiten am Leben zu erhalten und über Livestreams Spenden für alle beteiligten Kulturschaffenden zu sammeln. Denn ohne Künstler/Musiker, Ton- und Lichttechniker sowie Veranstalter wird es bald keine Livemusik mehr geben können.
Der Livestreams startet um Punkt 19 Uhr auf mehreren Kanälen!

Sloppy Joe’s ist der lebende Beweis, dass Rockmusik noch lange nicht tot ist. Im Stile großer Rock-Giganten wie AC/DC, KISS oder Motörhead hat sich die Hamburger Band mit voller Leidenschaft der harten Gitarrenmusik verschrieben und weiß, worauf es ankommt; auf einen druckvollen Sound, eingängige Riffs, Emotionen und vor allem Spielfreude. Seit 2013 ist das Power-Trio live aktiv und legt den Fokus vor allem auf die Interaktion mit dem Publikum. So wurde die Band von der Corona-Pandemie auch besonders hart erwischt, da zum neuen Ende 2019 veröffentlichten Album „Devil’s Music“ in 2020 ursprünglich eine große Tour geplant war, die bekanntlich komplett abgesagt werden musste. Sloppy Joe’s gibt aber nicht auf und setzt sich für ein Weiterbestehen der Live-Kultur ein. Auch wenn es nur ein virtueller Stream ist, ist es für die Band wichtig, in Bewegung zu bleiben und den Leuten da draußen zu zeigen, dass es nach wie vor spielwillige und engagierte Musiker gibt, die es kaum erwarten können, wieder unter „normalen“ Live-Bedingungen ihre Show abzufeuern.

Das Konzerthelden Line-Up 2021

Eine Initative für die Kultur in Schleswig-Holstein.

Aus der Schwalestadt Neumünster.