ÁGUILA SOULS ist ein Indie-Songwriter-Duo bestehend aus Federico Francisco Benítez und
Robin Zabel.

Hinter dem Namen ÁGUILA SOULS verbirgt sich die Suche nach neuen Horizonten, die Antriebsfeder für Gitarrenriffs und Vocallines. Wie ein Adler in weiten Bögen über das Land streicht, schweben ihre sonoren Ideen irgendwie über den Dingen. ÁGUILA SOULS ist der
Dialog zwischen Backpackern, die sich ihre Stories erzählen.

Nach jahrelanger Zusammenarbeit an Produktionen, Studioaufnahmen und Livetouren präsentieren die beiden Hamburger Jungs ihre neue Welt. Eine Künstlerfreundschaft, die angefacht durch ausreichend Kaffee, Stullen und gelegentlich ein Asado unweigerlich zu
neuen Songs geführt hat. In diesem Universum verpassen sie ihrem gemeinsamen Schaffen endlich Flügel. Das sind ÁGUILA SOULS. Robin Zabel ist freiberuflicher Musiker und liebt Rockmusik der 70er. Er ist Künstler zwischen Clubtür und Kirchenmauer. Zum einen Sänger für die Kiezband LIEBE LEUDDE, zum anderen spielt er spirituelle Musik in Kirchen. Er ist als Songwriter und Studiosänger für Projekte von DOCK III RECORDS aktiv. Federico Francisco Benitez ist als freischaffender Gitarrist, Komponist und Arrangeur für Bands und Ensembles tätig. Für Robin Zabels Veröffentlichung GALAXIE steuerte er seine geschätzten Gitarren und Backingchöre bei. Zurzeit schreibt er mit seiner Rock Band BONY DIVESUIT am nächsten Release. Darüber hinaus komponiert und produziert er Film- und Gamingscores, in denen er seine Freude an orchestralen und experimentellen Klängen auslebt. Weitere Informationen zu den Konzerthelden und den Künstlern findet ihr unter http://www.konzerthelden.live

Das Konzerthelden Line-Up 2021

Eine Initative für die Kultur in Schleswig-Holstein.

Aus der Schwalestadt Neumünster.